Nazikonzert in Rätzlingen

Wie die Antifaschistische Aktion Lüneburg/Uelzen berichtet hat am 8. November 2008 ein Nazikonzert in Rätzlingen stattgefunden:

Zu einem RechtsRock-Konzert mit den Bands “Perspektive Hass”, “Blue Max” und “Sturmtrupp” reisten rund 300 Neonazis nach Rätzlingen. Die Konzertbesucher kamen aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Ein Teil der Besucher kam aus Tostedt, wo sie vorher an einer “Geburtstagsfeier” im Nazishop “Streetwear Tostedt” teilnahmen.

Die Polizei beobachtete das Konzert ohne einzugreifen.

Quelle:
http://antifa-lg.de/docs/081108-2.htm